www.schotterfun.de
  Reisen > Mit Motorrad an Silvester in Südfrankreich  
 
Mit Motorrad an Silvester in Südfrankreich

Mit Motorrad und/oder Mountainbike im Winter in Südfrankreich

Da ich nun schon öfters die Jahreswende in Südfrankreich verbracht habe, habe ich hier Zeit und Ort verlinkt. Ich wundere mich immer wieder, wieso nicht mehr Leute auf die gleiche Idee kommen. In der Regel ist das Wetter Motorrad- und Radfahrern wohl gesonnen. Ich hatte bis jetzt immer Glück, 12 -14 Grad und Sonne sind möglich, nachts kann es auch schon mal gefrieren. Einzigartig die Stimmung, kaum Touristen, kein Rummel. Natürlich sind viele Saison-Restaurants geschlossen aber es findet sich immer was. Angenehm die Verhältnisse auf den französischen Autobahnen: mit Hänger sind 130 km/h erlaubt, hohe Schnitte sind möglich. Allerdings kosten mich die 1066 KM zu meinem Stammdomizil 68 EU Autobahngebühr (ein Weg), fahrbar in einem Rutsch in ca. 9 Stunden.

Hier die Links zu den Berichten:

Silvester 2015 Moux

Silvester 2014 Moux    Silvester 2012 Moux    Silvester 2010 Moux

Silvester 2009 Prades  Silvester 2008 Grasse  Silvester 2007 Moux

 

 



 
Top! Top!